Banner

Fachkraft „Kommunales IT-Management“ (10 Tage)


Zielgruppe:

aktuelle und zukünftige TUIV-Beauftragte in Kommunalverwaltungen

Beschreibung:

Die Technikunterstützung des Verwaltungshandelns in Kommunal­verwaltungen hat bereits in den letzten Jahrzehnten revolutionäre Züge angenommen. Die Trends zur verstärkten Umsetzung von eGovernment-Elementen einschließlich der softwaregestützten Vorgangssteuerung in digitalen Workflows wird die Kommunalverwaltungen auch in den kommenden Jahren beschäftigen. Ein Großteil der Konzeptionsarbeit zwischen den Bedürfnissen der Verwaltungseinheiten und den technischen Konzepten der Systemhäuser wird von den kommunalen IT/TUIV-Stellen zu leisten sein. Hier ist von den dort Beschäftigten gefordert, die Projektierungen umfassend zu betreuen und hierbei sämtlicher Komponenten des Tätigkeitsfeldes bezogen auf Hardware, Betriebssysteme und Anwendersoftware sowie Anwenderbetreuung und Support zu überblicken.

Diesem Profil entsprechend bietet das ifV des Kurs „Kommunales IT-Management“ an. In dem 10-Tages-Kurs wird ein Überblick über sämtliche Konzeptionsfelder der kommunalen IT gegeben. Die Teilnehmenden sollen hierdurch in die Lage versetzt werden, die in Zukunft anstehenden Aufgaben in der IT-Querschnittsstelle qualitäts­sicher zu bewältigen.


Inhalt: 
  • Aufgabe und Rolle der TUIV-Stelle in Kommunalverwaltungen (Tag 1)
  • Wirtschaftlichkeitsvergleiche, Kostenrechnung, Anlagen­buchhaltung, und Vergaberecht in Kommunalverwaltungen (Tag 2)
  • Rechnersysteme und Netzwerkmanagement (Tag 3)
  • Betriebssysteme und Standardsoftware (Tag 4)
  • Fachanwendungen, Datenbanken und Schnittstellenmanagement (Tag 5)
  • eGovernment 1: Dokumentenmanagement und Workflow-Systeme (Tag 6)
  • eGovernment 2: Web-Publishing, Mailing, Perspektiven des Content-.Managements (Tag 7)
  • Datensicherheit und Datenschutz (Tag 8)
  • IT-Support und Support-Management (Tag 9)
  • Projektabwicklung in IT-Projekten und Selbsttest (Tag 10)

 

Termine Kurs KIT8: 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12.,und 14.12.2017 sowie 18.1. und 1.2. 2018





Ort: ifV im Wissenschaftspark, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen

Referenten: Volker Scharfen, Marcus Drexelius/Gerd Thurau, Andreas Sartorius, Jörg Schneider, Stephan Kennien und Klaus Märzhäuser

Entgelt: € 1900,00

Uhrzeit: jew. 9.00 - 16.00



© Copyright 2004-2018 - ifv Gelsenkirchen - Webdesign: EDV Service Beinert