Banner

Kompaktkurs „Fachkraft Steuer- und Abgabenwesen“ (5 Tage)


Zielgruppe:

(zukünftige) Mitarbeiter/-innen aus Steuerabteilung/Steueramt

Beschreibung:

Der Kompaktkurs „Fachkraft Steuer- und Abgabenwesen“ setzt theoretische Grundkenntnisse zur kommunalen Besteuerung und Abgabenerhebung voraus. Da davon ausgegangen wird, dass die Absolvierung dieser Lehrinhalte in den Ausbildungsgängen bei den Teilnehmenden schon einige Jahre zurückliegen können, werden diese aufgefrischt. Der Hauptanteil der Lehrinhalte liegt aber in der Übermittlung von Praxiswissen zur Erhebung von Steuern und Gebühren, sodass eine Sicherheit bei der Fallbearbeitung erworben werden kann. Eingeschlossen in die Thematik sind sich ergebende Spezial- und Zweifelsfälle, unter anderem auch die Abwicklung von Widerspruchsverfahren.

Als Zielsetzung gilt die Fähigkeit, die Gebührenkalkulation bzw. Steuererhebung im Zweifel auch „mit Papier und Bleistift“ erstellt werden können. Diese Fähigkeit ist eine Grundvoraussetzung, um dann auch beispielsweise ein EDV-Veranlagungsverfahren qualitätssicher bedienen zu können.


Inhalt: 
  • Grundlagen und Praxis der Erhebung der Gewerbesteuer (Tag 1)
  • Grundlagen und Praxis der Erhebung der Grundsteuern A und B (Tag 2)
  • Praxis der Erhebung weiterer kommunaler Steuern (Tag 3)
  • Bescheiderstellung und Widerspruchsverfahren von Steuern (Tag 3)
  • Die Erhebung von Grundbesitzabgaben (Tage 4-5)
  • Spezialfälle in Widerspruchsverfahren mit Blick auf die Grundbesitzabgaben (Tag 5)
  • Grundlagen und Praxis der Erhebung von Hundesteuer und Vergnügungssteuer (Tag 5)

Termine

SAW14:  7.5., 14.5., 28.5., 4.6., und 11.6. 2018




Ort: ifV im Wissenschaftspark, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen

Referenten: Helmut Hörcher und Georg Bollmann

Entgelt: € 880,00

Uhrzeit: 9.00-16.00

bis: 11.06.2018



© Copyright 2004-2018 - ifv Gelsenkirchen - Webdesign: EDV Service Beinert