Banner

Qualifizierung Fachkraft LSB SGB II: Modul Einsatz von Immobilien im SGB II


Zielgruppe:

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die bereits in der Leistungssachbearbeitung in Jobcentern tätig sind.

Das Seminar ist ein Modul der Schulung "Fachkraft LSB SGB II", die in der Zeit vom 15.02. bis 27.03.2017 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen angeboten wird. Es kann auch mit allen anderen Schulungsinhalten der Schulungsmaßnahme oder einzeln gebucht werden.

Eine Broschüre mit allen Schulungsinhalten kann kostenlos unter Heidi.Pauls@ifV.de angefordert oder auf der Homepage eingesehen werden.


Beschreibung:

Ziele

Die Schulungsteilnehmerinnen und Schulungsteilnehmer

  • erlernen, in welchen Fällen eine Immobilie kein verwertbares Vermögen darstellt,
  • können die unterschiedlichen Verwertungsmethoden rechtssicher unterscheiden und anwenden und
  • erlernen die Feststellung des Verkehrswertes einer Immobilie.

Methode

  • Lehrgespräch und medienunterstützter Vortrag,
  • Übungsfälle und Fallbeispiele sowie
  • Hinweise zur aktuellen Rechtsprechung

Kompetenz

Die Schulungsteilnehmerinnen und Schulungsteilnehmer können

  • eine Immobilie als verwertbares Vermögen bestimmen,
  • die Begriffe "offensichtliche Unwirtschaftlichkeit" und "besondere Härte" im Zusammenhang mit einer Immobilie rechtssicher anwenden,
  • die Voraussetzungen einer darlehensweisen Leistungsgewährung prüfen sowie
  • das Darlehen rechtssicher dinglich sichern.

 


Inhalt: 

Verarmung der Schenker, Rückübertragungsansprüche sowie Wertersatz,

Vermögenseinsatz

  • Grundsatzfragen zur Immobilie als Vermögen,
  • Vermögenserwerb während des Leistungsbezugs (z.B. geerbtes Hausgrundstück),
  • Immobilie als verwertbares Vermögen,
  • Unterhaltsvermutung nach § 9 Abs. 5 SGB II,
  • Feststellung des Verkehrswertes,
  • Verwertungsmethoden einer nicht geschützten Immobilie,
  • angemessene Immobilie als geschütztes Vermögen,
  • Auslegung des Begriffs "besondere Härte" und "offensichtliche Unwirtschaftlichkeit",
  • Darlehensweise Leistungsgewährung und Sicherung des Darlehens im Grundbuch sowie

Rechtsprechung zum Vermögenseinsatz



Ort: ifV im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Referenten: Gert Kohnke, Teamleiter Jobcenter und freiberuflicher Trainer, Mitautor "Immobilien und Kosten der Unterkunft im SGB II, 2012"

Entgelt: 178 €

Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr



© Copyright 2004-2018 - ifv Gelsenkirchen - Webdesign: EDV Service Beinert