Banner

Prozessverlauf der beruflichen Rehabilitation in der Agentur für Arbeit / im Jobcenter

Unterschied Kundensteuerung / Zugangssteuerung

Beachtung von Fristen § 14 SGB IX und

Zusammenarbeit mit dem Rehabilitationsbereich der Agentur für Arbeit

  • Prozessverantwortung,
  • Leistungsverantwortung sowie
  • Integrationsverantwortung,

Erst- und Wiedereingliederung und

Rehabilitationsträger im Überblick (mit Hinweis auf das Leistungsverbot)

  • Zuständigkeiten sowie
  • Rehabilitationsträger Bundesagentur für Arbeit für Kundinnen und Kunden aus dem Rechtskreis SGB II,
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben gem. § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 112 ff. SGB III
  • allgemeine Leistungen und
  • besondere Leistungen sowie
Beendigung beruflicher Rehabilitation.
Schwerbehindertenrecht
  • Definition gem. § 2 Abs. 2 SGB IX,
  • Feststellung gem. § 69 SGB IX – Ausweis und Merkzeichen,
  • Gleichstellung gem. § 2 Abs. 3 SGB IX und
  • Mehrfachanrechnung.

Die Themen sind als Hinweise zu verstehen und können durch Fragen an den Referenten ergänzt werden.

Ort: ifV im Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Referenten: Dipl. Verwaltungswirt Stefan Kuczyk, Integrationscenter für Arbeit Gelsenkirchen und nebenamtlicher Trainer
Entgelt: 160,00 €
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
1. Termin: 22.11.2017
-->


© Copyright 2004-2017 - ifv Gelsenkirchen - Webdesign: EDV Service Beinert