Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

News

Präsenzseminare des ifV ab Mai 2020

im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Ab dem 4.5.2020 ist unter erheblichen ordnungsbehördlichen Auflagen die Durchführung von Präsenzseminaren in Nordrhein-Westfalen wieder ermöglicht. Ab dem 11.5. werden erste Präsenzseminare auch wieder stattfinden. Sie erhalten Mitteilung darüber ob und wann Seminare, zu denen Sie angmeldet sind, als Präsenzseminare stattfinden können.

Für die Teilname bitten wir folgende Hinweise zu beachten:

  1. Die Seminarräume sind ausreichend groß bemessen, sodass in jedem Fall die Anforderungen eines Raumbedarfs pro Teilnehmenden von 5 qm wie auch die Garantie eines ermöglichten Mindestabstands übererfüllt werden.

  2. Bitte sorgen Sie dafür, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht unterschritten wird. Sollte das kurzzeitig geschehen, so weisen wir auf die notwendige Verwendung einer Mund-Nase-Maske hin. Im Seminarraum erscheint das Tragen einer Maske nicht erforderlich, für Pausenzeiten wird vom ifV pro Teilnehmenden eine Einweg-Maske pro Tag bereitgestellt. Für die Anreise bitten wir, eine eigene Maske mitzubringen.

  3. Wir werden weiterhin hohe Sorgfalt für die Hygiene im und um den Seminarraum walten lassen, so durch ständige Desinfektion von Flächen oder auch typischen Touchpoints (z.B. Griffe und Türklinken).

  4. Es wird für die Mittagspause ein Mittagsimbiss vorbereitet. Hierfür werden wir bis zur Vormittagspause die Möglichkeit für ein Gericht zu entscheiden. Bei der Einnahme des Mittagessens bitten wir ebenfalls, die Mindestabstände zu anderen Teilnehmenden zu wahren.

  5. Ansonsten gelten die (inzwischen) obligatorischen Hinweise zur Hygiene bezüßlich Abstand, Handhygiene und Nießetikette.

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

 

Sie können diese Hinweise zudem als Merkzettel hier herunterladen.