Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Seminarinfo

Z-B - Personalrecht und -management

Arbeits- und Tarifrecht - Teil I

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in Personal- und Rechtsabteilungen der Kommunal- und Landes-verwaltung (einschl. Jobcenter und Hochschulverwaltungen) sowie für Gleichstellungsbeauftragte und Personalratsmitglieder

Beschreibung

Im Personalrecht kommt es aufgrund der Vielzahl gesetzlicher und tariflicher Regelungen immer wie-der zu neuen Fallgestaltungen, die Auswirkungen auf die tägliche Entscheidungspraxis der Mitarbeiter/innen haben. Es ist daher wichtig, notwendige Kenntnisse zu erlangen bzw. vorhandenes Wissen in allen personalrelevanten Bereichen aufzufrischen, zu ergänzen und zu vertiefen.

Die Fortbildungsveranstaltung vermittelt einen um-fassenden Überblick über einschlägige Arbeitsrechtsnormen und zu den tariflichen Regelungen. Durch Einblick in die wesentlichen Vorschriften werden die Teilnehmer/innen in die Lage versetzt, im Arbeitsalltag Ihre Entscheidungen von der Aus-schreibung einer Stelle bis zu den allgemeinen Arbeitsbedingungen schnell und fundiert treffen und begründen zu können.

Im Seminar Teil II folgen Ausführungen u. a. zum Entgelt u. Urlaub sowie zur Arbeitszeit und im Teil III zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Vertieft werden die Inhalte durch Hinweise zur Rechtsprechung und zu den aktuellen Entwicklungen.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen, die Personalentscheidungen von der Ausschreibung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses vorbereiten und treffen. Die Seminare können auch einzeln gebucht werden.

Inhalt

  • Besetzung von Stellen mit Beamten oder Tarifbeschäftigten,
  • Arbeitsrecht, Rechtsquellen und ihr Verhältnis zueinander,
  • Ausschreibung (intern und / oder extern), vorvertragliche Rechte und Pflichten,
  • Benachteiligungsschutz nach dem AGG
  • Grundzüge des TVöD: Ziele und Inhalte des Tarifvertrages, Sparten und Geltungsbereich, Arbeitsvertrag, Nebenabreden und Probezeit, Hinweise zur Befristung,
  • Allgemeine Arbeitsbedingungen: Beschäftigungszeit, Direktionsrecht, Hinweise zur Ausübung einer Nebentätigkeit, Personalakte und Zeugnis, Zulässigkeit ärztlicher Untersuchungen, Schweigepflicht, Haftung, Verbot der Annahme von Vergünstigungen, Führung auf Zeit und Probe, Versetzung, Abordnung, Zuweisung und Personalgestellung, Ausschlussfrist sowie
  • Rechte der Gleichstellungsbeauftragten und des Personalrats

Seminar-Nummer

P-3201

Ort

ifV im Wissenschaftspark
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen

Referenten

Prof. Dr. Binke Hamdan

Entgelt

€ 180,00

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Termin

08.06.2020

oder Anmeldeformular drucken