Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Seminarinfo

Z-B - Personalrecht und -management

Arbeits- und Tarifrecht - Teil II

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in Personal- und Rechtsabteilungen der Kommunal- und Landes-verwaltung (einschl. Jobcenter und Hochschulverwaltungen) sowie für Gleichstellungsbeauftragte und Personalratsmitglieder

Beschreibung

Im Personalrecht kommt es aufgrund der Vielzahl gesetzlicher und tariflicher Regelungen immer wie-der zu neuen Fallgestaltungen, die Auswirkungen auf die tägliche Entscheidungspraxis der Mitarbeiter/innen haben. Es ist wichtig, die notwendigen Kenntnisse zu erlangen und vorhandenes Wissen bei der Festsetzung der Vergütung, Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses usw. zu vertiefen.

Die Fortbildungsveranstaltung vermittelt einen um-fassenden Überblick über die einschlägigen Arbeitsrechtsnormen und zu den tarifvertraglichen Regelungen. Durch Einblick in die wesentlichen Vorschriften werden die Teilnehmer/innen in die Lage versetzt, Entscheidungen schnell und fundiert zu treffen, die von Betroffenen akzeptiert werden.

Die Fortbildung ergänzt das Grundlagenseminar Arbeitsrecht I und richtet sich an Mitarbeiter/innen, die für Entscheidungen zur Vergütungsberechnung, Arbeitszeit und Urlaubsgewährung verantwortlich sind. Teil III widmet sich der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Es besteht die Möglichkeit, im Diskussionsforum Fragen zu stellen, um Entscheidungen unter Berücksichtigung der Rechtsprechung treffen zu können und auf aktuelle Entwicklungen vorbereitet zu sein.

Inhalt

  • Entgelt: Grundsätze und Struktur der Entgelttabelle, Stufenzuordnung bei Einstellung und Stufenlaufzeiten, Entgeltzahlung bei Urlaub, Krankheit und Arbeitsbefreiung, Leistungsorientierte Bezahlung, Zulagen und Zuschläge sowie Jahressonderzahlung,
  • Sozialbezüge: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Jubiläumsgeld
  • Grundzüge zur Eingruppierung,
  • Arbeitszeit: Arbeitszeit (wöchentlich durchschnittlich), Verteilung der Arbeitszeit, Ruhepausen, Feiertage und Vorfesttage, Abweichungen vom Arbeitszeitgesetz, Sonderformen der Arbeit sowie Flexibilisierung (Arbeitszeitkorridor, Rahmenzeit, alternative Geltung, Wechsel- u. Schichtarbeit), Sonderformen der Arbeit sowie Ausgleich, Sonderregelung für Krankenhäuser und Bereitschaftszeiten (Hausmeister und Rettungsdienst),
  • Urlaub, Arbeitsbefreiung: Erholungs- und Sonderurlaub, Arbeitsbefreiung sowie Zusatzurlaub.

Seminar-Nummer

P-3202

Ort

ifV im Wissenschaftspark
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen

Referenten

Prof. Dr. Binke Hamdan

Entgelt

€ 180,00

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Termin

09.06.2020

oder Anmeldeformular drucken