Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Seminarinfo

D.5 - Finanzen - Kommunale Steuer- und Abgabenerhebung

Kompaktkurs „Fachkraft Steuer- und Abgabenwesen“ (5 Tage) - online

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus Steuerabteilung/Steueramt in Kommunalverwaltungen

Beschreibung

Der Kompaktkurs „Fachkraft Steuer- und Abgabenwesen“ setzt theoretische Grundkenntnisse zur kommunalen Besteuerung und Abgabenerhebung voraus. Da davon ausgegangen wird, dass die Absolvierung dieser Lehrinhalte in den Ausbildungsgängen bei den Teilnehmenden schon einige Jahre zurückliegen können, werden diese aufgefrischt. Der Hauptanteil der Lehrinhalte liegt aber in der Übermittlung von Praxiswissen zur Erhebung von Steuern und Gebühren, sodass eine Sicherheit bei der Fallbearbeitung erworben werden kann. Eingeschlossen in die Thematik sind sich ergebende Spezial- und Zweifelsfälle, unter anderem auch die Abwicklung von Widerspruchsverfahren.

Als Zielsetzung gilt die Fähigkeit, die Gebühren- bzw. Steuererhebung im Zweifel auch „mit Papier und Bleistift“ erstellt werden können. Diese Fähigkeit ist eine Grundvoraussetzung, um dann auch beispielsweise ein EDV-Veranlagungs­verfahren qualitätssicher bedienen zu können.

Inhalt

  • Grundlagen und Praxis der Erhebung der Gewerbesteuer (Tag 1)
  • Grundlagen und Praxis des Verfahrens der Abgabenerhebung (Tag 2)
  • Praxis der Erhebung weiterer kommunaler Steuern (Tag 3)
  • Bescheiderstellung von Steuern (Tag 3)
  • Die Erhebung von Grundbesitzabgaben (Benutzungsabgaben und Grundsteuern,Tage 4-5)
  • Grundlagen und Praxis der Erhebung von Hundesteuer und Vergnügungssteuer, Kurzdarstellung von Widerspruchsverfahren (Tag 5)
  • Korrekturmöglichkeiten von Steuerbescheiden und Steuerverwaltungsakten (Tag 5)

Termine SAW 22: 31.5. (9.00-12.00), 7.6. (12.00-16.00), 11.6. (12.00-16.00), 14.6. (9.00-12.00), 15.6. (13.00-16.00), 18.6. (9.00-12.00), 21.6. (12.00-16.00), 23.6. (12.00-16.00), 28.6. (12.00-16.00) und 30.6.2021 (12.00-16.00). Das Seminar findet als Online-Seminar in BigBlueButton statt. Hier wird Ihnen ein Zugang zum e-Schulungscenter des ifV eingerichtet, von dem aus Dokumente angesehen und der Zugang zum Webseminarraum ermöglicht wird. Für die Teilnahme ist eine funktionierende Internet-Verbindung erforderlich, nach Möglichkeit ein Headset, zur Not kann über Festnetztelefon eine Tonverbindung aufgebaut werden. Ein Download von Programmdateien ist nicht erforderlich. Sie können rechtzeitig Funktionstests von Ihrem Arbeitsplatz aus tätigen - hierzu steht Ihnen die im Zweifel die ifV-Technik-Hotline zur Verfügung.

Seminar-Nummer

S-7401

Ort

online
online

Referenten

Georg Bollmann
Helmut Hörcher

Entgelt

€ 880,00

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Termin

31.05.2021 - 30.06.2021

oder Anmeldeformular drucken