Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

News

Streaming-Plattform "ratsakademie.de" ist online!

Ein neuartiges Angebot des ifV für Ratsmitglieder

Der Digitalisierungsschub im Zuge der Corona-Pandemie hat für den Wissenserwerb neue Horizonte geöffnet, sodass mit neuen Angeboten auch neue Chancen zum Wissenserwerb genutzt werden können. Im ifV haben wir die Zeit genutzt, neuartige Angebote zu konzipieren, so auch insbesondere für Rats- resp. Kreistagsmitglieder.

Das Angebot ratsakademie.de ist eine neue Streaming-Plattform, in welcher kompakte Videos mit Spieldauer von zumeist 8-20 Minuten zu grundsätzlich allen Wissensfeldern der Rats- bzw. Kreistagsarbeit jederzeit abgerufen werden können. Kommunalen Mandatsträgerinnen und –trägern wird so jederzeit die Möglichkeit geboten, im Vorfeld von Aussprachen und Entscheidungen sich ein hierfür erforderliches Grund- und Orientierungswissen anzueignen. Der Zugang wird über ein Abo-Modell mit jährlichem Beitrag für sämtliche kommunalen Mandatsträgerinnen und –träger ermöglicht. Derzeit besteht der Umfang aus gut 70 Videos, für die kommenden Wochen und Monate sind bereits weitere ca. 50 Videos projektiert, sodass der Bestand sukzessive wachsen und sich schließlich bei zwischen 150 und 200 Videos einpendeln wird.

Für Nutzerinnen und Nutzer in Nordrhein-Westfalen bieten wir bis 31.3.2022 ein kostenfreies Schnupperangebot mit einem etwas reduziertem Video-Angebot von gut über 30 Videos an. In dieser Form ist es schon sehr gut nutzbar und ermöglicht einen Eindruck in dieses neue Online-Angebot.

Nutzen Sie gerne das Schnupperangebot und bilden Sich ein eigenes Urteil, und registrieren Sie Sich oder Ihre Kommune auf www.ratsakademie.de . Sie erhalten dann zeitnah Ihre Zugangsdaten. Wenn Sie das Angebot dann nicht weiter nutzen möchten, dann stornieren Sie einfach per formloser Mail an ratsakademie@ifv.de bis zum 31.3.2022; wenn Sie das Angebot weiternutzen möchten, dann ist nichts weiter zu unternehmen, und Sie können ab 1.4.2022 das wachsende Angebot weiternutzen.

Informationsblatt herunterladen (pdf)