Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Seminarinfo

D.4 - Finanzen - Die Kommune als Steuerpflichtige

Umsetzung und Roll-out des Tax Compliance Management Systems (TCMS) in Kommunen - Online-Kurzseminar

Zielgruppe

Verantwortliche Kräfte aus Kämmerei/ Steuerwesen/ Bilanzbuchhaltung sowie Führungskräfte sowie Mitarbeiter/-innen von Kommunen, die sich mit steuerrechtlichen Fragestellungen befassen, für oder Beteiligungen zuständig sind.

Beschreibung

Inzwischen sind einige Jahre seit dem BMF Schreiben zur Anzeige- und Berichtigungspflicht im Sinne des § 153 AO vergangen. Viele Kommunal­verwaltungen sind nicht untätig geblieben und haben bis heute Tax Compliance Maßnahmen eingeführt bzw. verstetigt. Es erscheint lohnenswert, das Erreichte kritisch zu hinterfragen. Eine solche Selbstreflexion sollte als wichtiger Bestandteil des stetigen Optimierungsprozesses verstanden werden.

Mit dem Kurzseminar soll dieser Lernprozess unterstützt werden. Es richtet sich daher an Kommunalverantwortliche, die eine Standort­bestimmung suchen und/oder Widerstände im Rahmen des Roll-outs der eigenen Tax Compliance Maßnahmen innerhalb der Verwaltung erfahren haben und ihre Planungen gefährdet sehen. Es werden methodische wie auch inhaltliche Lösungsansätze aufgezeigt. Das Webinar schließt mit einer Diskussion zur Frage der organisatorischen Verortung von Tax Compliance Beauftragten.

Als Vorkenntnisse werden Kenntnisse sowie erste praktische Vorerfahrungen zu Tax Compliance Management Systemen in Kommunen sowie Vorkenntnisse im Steuerrecht erwartet.

Inhalt

  • Bestimmung des Status Quo der eigenen Tax Compliance Bemühungen
  • Erhebung der Zielabweichungen
  • Neujustierung der Tax Compliance Ziele und Ressourcen
  • Diskussion: Unterschiedliche organisatorische Ausgestaltungsformen der Tax Compliance (dezentrale vs. zentrale Lösung, Matrixfunktion, Stabsstelle)
  • Behandlung von Umsetzungsfragen der Teilnehmenden

Es handelt sich um ein Online-Kurzseminar, das im Wesentlichen aus einem Webinar besteht. Für die Teilnahme am Webinar ist zunächst mal der Webinar­raum über einen Browser zugänglich (Wir empfehlen Chrome oder Safari, mit Einschränkungen Firefox). Für die Tonverbindung empfehlen wir die Verwendung eines Headsets, es ist aber auch die Teilnahme über eine Telefon­verbindung möglich. In diesem Fall können unter Umständen weitere Kosten entstehen.

Seminar-Nummer

S-7335

Ort

online
online

Referenten

Sebastian Rainer

Entgelt

€ 70,00

Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr

Termin

06.09.2021

oder Anmeldeformular drucken