Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Seminarinfo

E.3 - Rechnungsprüfung - Betriebswirtschaftliche Prüfung

Praxis der Jahresabschlussprüfung: Bilanzierung und Prüfung der Anlagenzugänge und Anlagen im Bau (AiB) - Online-Seminar

Zielgruppe

Rechnungsprüfer/-innen, insbesondere Jahres­abschluss­prüfer/-innen aus Kommunal­verwaltungen bundesweit

Beschreibung

Die Prüfung der Angemessenheit von Wertansätzen in der Bilanz ist wichtiger Bestandteil der Jahresabschlussprüfung. Ein wesentliches Feld umfasst hier die Prüfung von Wertansätzen für Vermögensgegenstände, insbesondere auch von Anlagenzugängen, auch vor dem Hintergrund von Wirklichkeitsprinzip und Komponentenansatz. Hier stellt sich die Frage, ob im Wesentlichen ein zutreffendes Bild der kommunalen Vermögenslage in diesem Punkt erreicht wird.

In der Veranstaltung werden praxisorientiert Wege aufgezeigt, die Anlagenzugänge einheitlich und nachvollziehbar zu bilanzieren und ggf. auf Basis des risikoorientierten Prüfungsansatzes zu prüfen. Ziel ist die Sicherung oder Verbesserung der Qualität der Jahresabschlusserstellung und/oder
-prüfung.

Es handelt sich um ein Online-Seminar. Hier werden Ihnen im Vorfeld des Seminars über den eSchulungs-Center auf ifv.de Selbstlernmaterialien in Form von Videos und Skripten verfügbar gemacht, die bis zum abschließenden Webinar abgearbeitet werden sollten.

Inhalt

  • Die ordnungsmäßige Erfassung der Anlagenzugänge einschließlich der Anlagen in Bau
  • Probleme mit Zugangszeitpunkt und Zugangswert
  • Qualitätssicherung im Bereich von Anlagenzugängen und AiBs
  • Eine Checkliste zur Prüfung der Anlagenzugänge und AiBs
  • Bilanzierung und Prüfung von Spezialfällen z. B. Unklarheit über wirtschaftliches Eigentum, Abschlags- und Schlusszahlungen, Rechnungskürzungen und Nachträge, aktivierte Eigenleistungen, nachträgliche Anschaffungskosten, Übernahme von Erschließungsanlagen etc.
  • Dokumentation und Ausweis von Anlagenzugängen im Jahresabschluss: Bilanz, Anlagenspiegel, Erläuterungen
  • Behandlung von Zweifelsfragen der Teilnehmenden

Seminar-Nummer

S-8233

Ort

online
online

Referenten

Christoph Heck

Entgelt

€ 190,00

Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr

Termin

18.02.2021

oder Anmeldeformular drucken