Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Internationale Entwicklungsprojekte

Bereits seit den Neunziger Jahren sind die Umsetzung internationaler Projekte ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten des ifV. Hier wurden internationale Entwicklungsvorhaben insbesondere in Ost-/ Südosteuropa (z. B. Bosnien-Herzegovina, Kosovo, Nord-Mazedonien, Bulgarien) und weltweit (z. B. Jemen, Tschad), zum Beispiel in Trägerschaft der EU oder der GIZ/GTZ durch Teams des ifV unterstützt. Ein Schwerpunkt der Tätigkeiten waren Schulungsprogramme für Management und operative Kräfte in Management- und Sicherheitsthemen, vor allem mit Blick auf Polizei und Grenzpolizei.

Die Hochpahase war sicher innerhalb der 2000-er Jahre, als mehrjährig Projektbüros in Bosnien-Herzegovina und dem Kosovo unterhalten wurden und umfangreiche Schulungsprogramme im Sicherheitsbereich vom ifV geleistet wurden.

Darüber hianus sind eine Vielzahl von Projekten mit nationalen und internationalen Partnern geleistet worden wie zum Beispiel mit:

  • GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, Eschborn

  • GOPA Gesellschaft für Organisation, Planung und Ausbildung mbH, Bad Homburg

  • ICON Institut, Köln

  • PRO Management GmbH, Essen

  • ARCADIS BMB, Niederlande

  • CIVI.POL Conseil, Frankreich

  • DMI Associates, Frankreich

  • EUROCONSULTANTS SA, Griechenland

  • Hulla & Co. Human Dynamics KG, Österreich

  • Italtrend srl, Italien

  • S.I.C.I. Dominus, Spanien

In den letzten Jahren war das ifV international nur geringfügig aktiv.