Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Ordnungswesen - Kurse

Stellenprofile und Kursangebote im Ordnungsbereich

Für verschiedene Zielgruppen im Ordnungsbereich lassen sich typischerweise folgende Merkmale des Stellenprofils und daraus abgeleitete folgende Anforderungen an eine Grundqualifizierung benennen:

ZielgruppeMerkmale des StellenprofilsEmpfohlene Grundqualifizierung
Sachbearbeitung in Bürgerbüros/ Meldebehörden
  • Umfängliche Bearbeitung von Meldeangelegenheiten
  • Beantragung und Aushändigung von Ausweisdokumenten
  • Beratung und Sachbearbeitung in weiteren übertragenne Antragsangelegenheiten

Melderecht sowie Pass- und Ausweisrecht (2 Tage)

oder

Bundesmeldegesetz - Basiswissen für die Arbeit in der Praxis

und

Personalausweis- und Passrecht - Basiswissen

Sachbearbeiter/-innen in der Bußgeldstelle
  • Bearbeitung von Vorgängen zu Verwarngeldern und Bußgeldern im Straßenverkehr
  • Erteilung von Verwarngeld- und Bußgeldbescheiden
  • Umgang mit Widersprüchen
  • Geltendmachung von Ansprüchen
  • Umgang mit weitergehenden Sanktionen und Gnadengesuchen

Kompaktprogramm Bußgeldstelle - Modul A: Ruhender Verkehr

für Mitarbeiter-innen von Städten und Gemeinden

 

Kompaktprogramm Bußgeldstelle - Modul B: Fließender Verkehr

für Mitarbeiter/-innen von Kreisverwaltungen, kreisfreien und großen kreisangehörigen Städten

Haushaltssachbearbeiter/ -innen im Ordnungsbereich
  • Überwachung des Belegflusses im Amt/Fachbereich
  • Vorkontierung der Sachkonten
  • Mitkontierung des Produktes/ der Leistung/ der Kostenstelle
  • Sicherstellung der Informationserhebung bei Investitionsvorhaben
  • Operative Mittelüberwachung
  • Operative Haushaltsplanung
Kompaktkurs „Praxis der Haushaltssachbearbeitung " (HHS, 4 Tage)
Controller/-innen im Ordnungsbereich
  • Erstellung der Controlling-Konzeption
  • Prüfung der Datenquellen und -konsistenz
  • Erhebung von konkreten Informations- und Berichtserfordernissen
  • Datenerhebung im Berichtswesen
  • Erstellung aggregierter Berichte
  • Unterstützung oder ggf. Vorbereitung von Produkt-/Leistungsberichten oder Amts-/Fachbereichs- oder Kostenstellenberichten (sofern damit beauftragt)

Kosten- und Leistungsrechnung in der Kommunalverwaltung – PAC Modul A

Wirtschaftlichkeitsrechnung und Investitionscontrolling in Kommunalverwaltungen – PAC Modul B

Strategisches Management, Controlling mit Zielen und Kennzahlen in Kommunal-verwaltungen – PAC Modul C 

Prozesscontrolling in Kommunalverwaltungen - PAC Modul D 

Berichtswesen in Kommunalverwaltungen - PAC – Modul E