Fortbildung - Konzepte - Netzwerk

Rechnungsprüfung - Kurse

Stellenprofile und Kursangebote in der Rechnungsprüfung

Für verschiedene Zielgruppen in der Rechnungsprüfung lassen sich typischerweise folgende Merkmale des Stellenprofils und daraus abgeleitete folgende Anforderungen an eine Grundqualifizierung benennen:

ZielgruppeMerkmale des StellenprofilsEmpfohlene Grundqualifizierung
alle Rechnungsprüfer/-innen
  • Orientierung über Auftrag und Rolle der örtlichen Rechnungsprüfung
  • Die Anwendung des risikoorientieren Prüfungsansatzes in Prüfungsplanung und -durchführung
  • Die Erstellung des Prüfberichts
  • Das Zusammenwirken mit fachlichen Stellen auch in Konfliktsituationen
  • Umsetzung einer zielorientierten, mehrwertorientierten und prozessorientierten Prüfungsmethodik
  • Die Behandlung fachübergreifender Prüfungsaspekte in spezifischen Prüfaufträgen

IdR-Programm "Zertifizierte/-r Rechnungsprüfer/-in"

Modul A-1: Rolle und allgemeine Methoden der Rechnungsprüfung (5 Tage)

Modul A-2: Kommunikation und Konfliktmanagement in der Rechnungsprüfung (2 Tage)

Module B-1 bis B-3: Prozessorientierung, Zielorientierung und Change Management in der Rechnungsprüfung (6 Tage) - wird von der KGSt angeboten

Modul C-1: Die Prüfung des risikomanagements und des Internen Kontroll-Systems (1 Tag)

Modul C-2: Methode und Praxis der Wirtschaftlichkeitsprüfung

Modul C-3: Methode und Praxis der Prüfung von Projekten / projektbegleitenden Prüfungen

Modul C-4: Prüfung von Führungsprozessen und des Einsatzes von Führungsinstrumenten

Modul D: Abschluss des IdR-Zertifikats „zertifizierte(r) Rechnungsprüfer/-in“

Jahresabschluss-prüfer/-innenPrüfung des kommunalen Jahresabschlusses

IdR-Programm "Kommunale Jahresabschlussprüfung"

Modul I: Haushaltsrecht und Haushaltsmanagement (5 Tage)

Modul II: Finanzbuchhaltung (12 Tage)

Modul III-a: Spezifika des kommunalen Jahresabschlusses mit Blick auf die kommunale Jahresabschlussprüfung (4 Tage)

Modul III-b: Die Kosten- und Leistungsrechnung als Controlling-Instrument in der Kommunalverwaltung (2 Tage)

Modul III-c: Wirtschaftlichkeitsrechnung und Investitionscontrolling in Kommunalverwaltungen (2 Tage)

Modul IV: Jahresabschlussanalyse und –prüfung (8 Tage)

Abschluss des IdR-Zertifikats „Kommunale Jahresabschlussprüfung“

technische Prüfer/-innen
  • Prüfung von Vergaben
  • Prüfung von Bauvorhaben einschließlich der Abrechnung und Nachträgen
  • Laufende Prüfung in Bau- und Bewirtschaftungsprozessen
Die technische Prüfung im Bauprozess: Ein Überblick (1 Tag)